Sie befinden sich hier: Wissenschaft und Forschung > Veranstaltungen > Vorträge des IUKR > 20. Vortragsabend

Vortragsabend mit Dr. Miriam Parmentier

Aktionsplan der Europäischen Kommission zur Kapitalmarktunion

Frau Dr. Miriam Parmentier, Abgeordnete Nationale Sachverständige der Europäischen Kommission, Generaldirektion Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen, Brüssel, berichtete über neueste Entwicklungen zur Kapitalmarktunion.

Die Kapitalmarktunion ist ein Vorhaben der Europäischen Union mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit der Kapitalmärkte in Europa zu verbessern. Der am 30. September 2015 veröffentlichte Aktionsplan sieht dazu zahlreiche Maßnahmen vor. Diese betreffen die Finanzierung von innovativen Unternehmen, die Erleichterung des Gangs an die öffentlichen Märkte für kapitalsuchende Unternehmen und die Förderung der Anlagetätigkeit von Kleinanlegern und institutionellen Anlegern.

Im Anschluss an den Vortrag bestand für das Publikum die Möglichkeit, Fragen an die Referentin zu richten, wovon reger Gebrauch gemacht wurde. Die Veranstaltung klang wie gewohnt mit vertiefenden persönlichen Gesprächen zwischen den Teilnehmern bei "Brezeln und Wein" aus.